Über uns

Manfred LinnerDie Gesellschaft für Technische Orthopädie mbH (GETOP) in Einbeck betreibt eine Orthopädische - und eine Schuhorthopädische Werkstatt, sowie zwei Sanitätshäuser. Das Unternehmen von Geschäftsführer Manfred Rudolf Linner (Foto) versorgt Patienten kompetent, wirtschaftlich und vertragskonform mit körpernahen medizinischen Hilfsmitteln. Das meistergeführte Unternehmen konzentriert sich bewusst auf die traditionelle Kernkompetenz „Orthopädietechnik“. Alle Leistungen werden dabei unmittelbar in Einbeck erbracht, die individuellen Produkte vor Ort gefertigt. Die GETOP setzt auf eine fallorientierte Fachberatung direkt mit Patienten, Ärzten und anderen Beteiligten. Die ausgebildeten Fachleute des Einbecker Unternehmens sind als Ansprechpartner vor Ort in den Kliniken, bei den Patienten und den Ärzten.

Geschäftsführer ist der erfahrene Orthopädiemechaniker-Meister Manfred Rudolf Linner. Er ist bis zur Gründung der GETOP immer wieder in Einbeck tätig gewesen, damals jedoch noch für ein Unternehmen aus Northeim. Zu seinem beruflichen Werdegang zählen Tätigkeiten in Orthopädischen Werkstätten an zwei großen deutschen Universitäten (München, Frankfurt/Main), in der Poliklinik Frankfurt-Hoechst und mehrere Engagements im Ausland. Neben dem Meistertitel ist Linner durch ein Abschluss-Examen an der Twsane University in Pretoria/Südafrika als „Medical Orthotist and Prosthesist“ anerkannt, am Health Profession Council of South Africa als „Independent Praktitioner“ eingetragen und zum Führen eine unabhängigen Praxis berechtigt.

Unterstützt wird Manfred Linner von einem kleinen Team, bestehend aus Orthopädietechnikern, Orthopädieschuhtechnikern und ausgebildeten Medizinprodukteberatern, sowie zwei Meistern und Sachbearbeitungsmitarbeitern.

 Zulassungs relvante Dokumente/Archiv